Hilfe und Erfahrungsaustausch bei Katzenkrankheiten und deren Behandlung sowie Fragen zur Vorsorge (Impfungen, Entwurmung, Kastration ...)
Beratung hier kann allerdings keinen Besuch beim Tierarzt ersetzen!

Moderator: Moderatoren

Mateo erbricht nur noch

Re: Mateo erbricht nur noch

Beitragvon Zillimaus am Mi 17. Feb 2010, 14:11

Ja, wie gehts dem Mateo :?:


:warten:
Lina 20.1.2004 - 24.9.06
Nie vergessen, immer geliebt.
Benutzeravatar
Zillimaus
Very Important Cat
 
Beiträge: 1847
Registriert: 18.11.2009
Alter: 21 Weiblich

Re: Mateo erbricht nur noch

Beitragvon Kiki. am Mi 17. Feb 2010, 15:28

Gestern war ich nochmal mit ihm beim TA. Weil Mateo ganz wackelig auf den Beinchen ist und sein Köpfchen auch manchmal zittert wenn er hoch guckt.

Der TA hat ihm dann ein Kreislauf stärkendes Mittel gegeben, weil der durch das lange nichts fressen nicht der beste war.

Dann hat Mateo noch Kontrastmittel bekommen und geht dann am Donnerstag zum röntgen, damit ich mir wirklich ganz sicher sein kann das da nichts in seinem Darm festsitzt.

Wie wir dann nach Hause kamen hat ein ein gaaaaanz klitze bischen gefressen und etwas Wasser getrunken :LOL3: eeeeendlich. Zwar nicht viel, aber immerhin etwas.

Er hat sich auch dann zu uns ins Wohnzimmer gelegt. Die letzten Tage hatte er sich ja immer ins Bad zurückgezogen und wollte mit Mensch und Katze nix zu tun haben.

Ich hab sehr viel Zeit im Bad verbracht, bin sogar neulich Nacht mit ihm da auf dem Badvorleger eingeschlafen :oops:

Mal sehen wie es ihm gleich geht wenn ich nach Hause komme... Ich hoffe besser.
LG von Christiane mit Mimi, Kimba, Athos, Pépe, Udo und Tim
-
Meine Katzenengel
Frodo 22.12.2011
Mateo 02.03.2012


7698
7698

Katzen sind wie Kartoffelchips, es ist schwer nur einen zu haben...
Benutzeravatar
Kiki.
Very Important Cat
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.12.2008
Alter: 48 Weiblich
Wohnort: Dortmund

Re: Mateo erbricht nur noch

Beitragvon Zillimaus am Mi 17. Feb 2010, 15:31

Na das ist doch schon mal ein kleiner Fortschritt :cat-top:

Ich drücke die Daumen das es ihm gut geht und wünsch im weiterhin GUTE BESSERUNG :gutebesserung:



lg
zilli

:daumen2: :daumen2: :daumen2: :daumen2: :daumen2: :daumen2: :daumen2: :daumen2:
Lina 20.1.2004 - 24.9.06
Nie vergessen, immer geliebt.
Benutzeravatar
Zillimaus
Very Important Cat
 
Beiträge: 1847
Registriert: 18.11.2009
Alter: 21 Weiblich

Re: Mateo erbricht nur noch

Beitragvon Christine1962 am Mi 17. Feb 2010, 16:13

Hoffe auch,es geht ihm besser :ja:
Aber wenn er gestern angefangen hat,etwas zu essen und zu trinken,gehts bestimmt wieder aufwärts :troest: :daumen1:
Glaub ich hätte meine Zeit und Nacht auch im Bad verbracht :traurig3: :knuddel:
:gutebesserung:
LG Christine und Sammy
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 56 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: Mateo erbricht nur noch

Beitragvon Herr Frodo am Mi 17. Feb 2010, 16:20

Puhh, ein klitzekleiner Fortschritt! :cat-top:
Wie geht das denn mit dem Kontrastmittel, musst Du ihm das morgen eingeben?
Oder wie? :cat-noidea:

LG. Ute :cat-wave: :gutebesserung: dem Katerchen
Herr Frodo
 

Re: Mateo erbricht nur noch

Beitragvon uschi am Mi 17. Feb 2010, 17:33

ich drücke Dem Racker weiter die Daumen, hoffentlich geht es jetzt weiter bergauf. Hast Du den Arzt auf die Bauchspeicheldrüse angesprochen?

:gutebesserung:

LG. Uschi :cat-stapf-rotw: :cat-stapf-rotw:
uschi
 

Re: Mateo erbricht nur noch

Beitragvon PonTiki am Mi 17. Feb 2010, 19:04

Kiki. hat geschrieben:Ich hab sehr viel Zeit im Bad verbracht, bin sogar neulich Nacht mit ihm da auf dem Badvorleger eingeschlafen :oops:



Das kann ich voll nachvollziehen... sind ja doch irgendwie wie Kinder und man macht sich eben sorgen, da kann man auch schon mal an den beklopptesten Orten einpennen... als es unserem Mr. Horst damals so schlecht ging, wegen des tückischen Harngries hat er sich immer ins Klo verkrochen, dann bin ich auch kurzerhand vor der Katzentoilette eingeschlafen :gaehn: :nacht: war nicht bequem, geschweige denn hygenisch, aber ich war bei ihm und nur das war mir wichtig...

:daumen1: Ich drück weiter die Daumen für den kleinen :gutebesserung:
PonTiki
 

Re: Mateo erbricht nur noch

Beitragvon Kiki. am Do 18. Feb 2010, 11:59

Er hat geschi...... :Juhu2: :Juhu: :huepf2:
Er hat mir gestern mit einer riesen Ladung Durchfall das Bad verziert und heute Nacht den ganzen Flur :Juhu:
Aber egal, ich hab mich noch nie so über beschi... Fliesen gefreut.

War eine ganz ordentliche Menge die da raus kam.

Heute morgen kam er auch schon wieder und wollte sein Frühstück, zwar nur ein bischen, aber WOLLTE fressen :Juhu:

Jetzt wird das mit dem röntgen natürlich nichts mehr, weil das Kontrastmittel raus ist das er beim TA bekommen hat... egal.
LG von Christiane mit Mimi, Kimba, Athos, Pépe, Udo und Tim
-
Meine Katzenengel
Frodo 22.12.2011
Mateo 02.03.2012


7698
7698

Katzen sind wie Kartoffelchips, es ist schwer nur einen zu haben...
Benutzeravatar
Kiki.
Very Important Cat
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.12.2008
Alter: 48 Weiblich
Wohnort: Dortmund

Re: Mateo erbricht nur noch

Beitragvon Herr Frodo am Do 18. Feb 2010, 12:05

Puhhh, :cat-top: na dann gehts ja hoffentlich nun aufwärts! :ja:
Vielleicht doch dieses eklige Magendarmvirus? :cat-noidea:

Ich wünsche dem lütten Sch......ganz schnell :gutebesserung:

LG. Ute :cat-sleep: :cat-vh-schwarz:
Herr Frodo
 

Re: Mateo erbricht nur noch

Beitragvon Zillimaus am Do 18. Feb 2010, 12:23

da fällt mir ja ein Stein vom Herzen :cat-smile4:
jezt geht es hoffentlich bergauf :cat-top: :cat-top:

:gutebesserung: dem Mateo weiterhin :gutebesserung:
Lina 20.1.2004 - 24.9.06
Nie vergessen, immer geliebt.
Benutzeravatar
Zillimaus
Very Important Cat
 
Beiträge: 1847
Registriert: 18.11.2009
Alter: 21 Weiblich
VorherigeNächste

Zurück zu Gesundheit



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron